Der Begriff des Naturparkes ist im §27 des Bundes-Naturschutzgesetzes definiert. Danach bestehen Naturparks aus großräumigen Natur- oder Landschaftsschutzgebieten und sollen für Artenvielfalt sowie dem Erhalt oder der Wiederherstellung von Biotopen sorgen. Außerdem sollen Naturparks der Erholung dienen und sich insbesondere für einen nachhaltigen Tourismus eignen. Die Naturparks sind mit der Bahn oder bei weiteren Strecken auch mit dem Flugzeug zu erreichen, Unterkunft kann über lokale Anbieter sowie überregionale Anbieter wie zum Beispiel Travel24 organisiert werden. Gelegentlich ist im Internet ein Travel24 Gutschein zu finden, welcher die Reisekosten verringern kann. Ebenso sollte man die attraktiven Sparangebote beziehungsweise Frühbucherrabatte nutzen, um so den einen oder anderen Euro einzusparen.

Im Gegensatz zu Nationalparks, die durch besondere Eigenarten geprägt sein müssen und in denen die natürlichen Abläufe soweit möglich ohne Eingriffe des Menschen ablaufen sollen, sind in Naturparks Eingriffe, wie etwa eine land- oder forstwirtschaftliche Nutzung, möglich.

In Deutschland gibt es insgesamt 101 Naturparks,die rund 25% der Fläche des Landes in Anspruch nehmen und auf sämtliche Bundesländer verteilt sind. In den geschützten Naturparks wird ein ausgewogenes und ökologisch vertretbares Nebeneinander zwischen dem Schutz der Natur und den menschlichen Bedürfnissen angestrebt. Naturparks stellen damit ein wichtiges Bindeglied bei der Verzahnung der menschlichen Nutzung und des Schutzes der Landschaft und Natur dar. Aufgrund ihres nachhaltigen Ansatzes können die Nutzungsaktivitäten in Naturparks auch für noch nicht geschützte ländliche Räume ein Vorbild sein. Die Naturparks Deutschlands sind daher für einen nachhaltigen Tourismus prädestiniert. Sie bilden die wichtigsten Gebiete für den Tourismus in Deutschland.

Der angestrebte Schutz der Natur kollidiert in Naturparks aber immer noch mit den Bedürfnissen ihrer wirtschaftlichen Nutzung durch den Menschen. Daher ist der Anspruch nach Nachhaltigkeit, der in Naturparks auch an den Tourismus gestellt wird, in der Praxis immer wieder aufs Neue zu stellen und seine Verwirklichung zu prüfen.